Messe Friedrichshafen
Ausstellerservice

Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Telefon +49 7541 708-359
Telefax +49 7541 708-2359

Corona-Checkliste

Lieber Interessent,

vielen Dank für Ihr Interesse am Schutz- und Hygienekonzept und/oder an der Corona-Checkliste der Messe Friedrichshafen.

Auf Grundlage unseres Schutz- und Hygienekonzeptes vom 07.09.2020 konnten wir im September 2020 erfolgreich zwei Messen durchführen: die INTERBOOT und die INTERDIVE. Unsere Konzepte haben sich also in der Praxis bewährt!

Seit Oktober letzten Jahres haben sich jedoch sowohl die Corona-Pandemie als auch die daraus resultierenden staatlichen Maßnahmen kontinuierlich verschärft. Derzeit sind Messen und Veranstaltungen aufgrund der aktuell gültigen Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg nicht gestattet.

Wir gehen davon aus, dass für zukünftige Messen und Veranstaltungen andere Vorgaben als zuletzt für Schutz- und Hygienekonzepte gelten werden.

Um Ihnen hier nur aktuellste, gültige Informationen zu geben haben wir uns entschieden, die noch vor wenigen Wochen gültigen Unterlagen hier nicht weiter zu veröffentlichen. Sobald neue Regelungen zur Durchführung von Messen und Veranstaltungen im Zuge der Corona-Verordnung/en definiert wurden, wird eine aktualisierte Version der Dokumente zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen zur coronakonformen Durchführung Ihrer Messe/Veranstaltung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Ihre Ansprechpartner.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Messe Friedrichshafen GmbH

Das Belegungskonzept und die Hallenstruktur werden von der Projektleitung der HAM RADIO der aktuellen Situation und dem Anmeldestand angepasst.

Eventuell kommt es zu einer Änderung der Hallenbelegung.

Zum gegebenen Zeitpunkt werden Pläne zugesandt.

Wie in den vorherigen Jahren können Sie Ihre Teilnahme nach der Standanmeldung jederzeit bis zwei Wochen nach der Zulassung (voraussichtlich ab Anfang April 2021) kostenfrei widerrufen. Danach gelten unsere Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen.

Wenn wir als Veranstalter die Messe nicht durchführen können, werden wir den Ausstellern keine Standmiete in Rechnung stellen. Bereits gezahlte Standmieten werden Ihnen dann erstattet. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

In Kooperation mit den Behörden bemühen wir uns nach besten Kräften, die Situation realistisch einzuschätzen und eine eventuelle Absage der Messe rechtzeitig vorher zu kommunizieren, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Wenn die Absage aufgrund von behördlich angeordneten Reiserestriktionen im Herkunftsland oder in Deutschland erfolgt und die Reiserestriktionen die Einreise unmöglich machen oder für den Aussteller unzumutbar sind, wird dem Aussteller keine Standmiete berechnet bzw. die Standmiete erstattet. Die Reiserestriktionen im Herkunftsland sind uns durch geeignete Unterlagen nachzuweisen.